Zeugnis

Zwischen den Zeilen lesen

Ob einfaches Arbeitszeugnis, qualifiziertes Arbeitszeugnis oder Zwischenzeugnis: Die schriftliche Einschätzung Ihrer Leistungen durch Ihren bisherigen Arbeitgeber spielt eine wichtige Rolle. Da das Arbeitszeugnis die Leistungen des Arbeitnehmers möglichst aussagekräftig darstellen soll, die  Bewertung jedoch nicht offen negeativ sein darf, bedienen sich die Unternehmen einer Art Geheimsprache: Spezielle, harmlos klingende Formulierungen – positiv wie auch negativ – transportieren Botschaften, die nur von Personalverantwortlichen dechiffriert werden sollen.

Ganz gleich, ob Ihr Chef möchte, dass Sie Ihr Arbeitszeugnis selber schreiben, oder ob er Ihnen ein Zeugnis ausgestellt hat, dessen Wert Sie nicht recht einschätzen können: Ich kenne die „geheimen Botschaften“, die in Zeugnissen stecken. Gerne unterstütze ich Sie bei der Zeugnisanalyse und beim Verfassen qualifizierter eigener Zeugnisse.

Wenn Sie mehr über meine Dienstleistungen und Preise erfahren möchten, kontaktieren Sie mich bitte!